PENTASYS Management

Das Management von PENTASYS setzt sich aus kompetenten und erfahrenen Branchenexperten zusammen. Der Anspruch des Führungsteams ist es, ein vertrauensvoller und verlässlicher Partner zu sein, der seine Kunden mit persönlichem Commitment, Team-Spirit und gegenseitigem Vertrauen bei der Erreichung der strategischen Ziele unterstützt.

Rüdiger Azone

Rüdiger Azone

Vorsitzender des Vorstands

Rüdiger Azone ist seit September 2014 Vorstand der PENTASYS AG und seit Juli 2017 Vorsitzender des Vorstands. Seit Januar 2011 hat er als Leiter der Business Unit Financial Services diesen Bereich maßgeblich ausgebaut. Er begann 1993 als IT-Berater bei sd&m und verantwortete ab 1998 als Mitglied der Geschäftsleitung und ab 2007 als Vorstand den Bereich Banken und Versicherungen und die Tochtergesellschaft in der Schweiz. Rüdiger Azone studierte Informatik an der TU München.

Margit Cabolet

Margit Cabolet

Vorstand

Margit Cabolet ist seit Juli 2017 Mitglied des Vorstands und verantwortet die Business Units Financial Services und Telecommunication & Media. Seit Januar 2017 leitet sie die Business Unit Financial Services. Seit Januar 2015 hat sie als Business Development Managerin Financial Services diesen Bereich maßgeblich ausgebaut. Sie begann 1990 als Branchenberaterin für Banken bei Siemens, Daten-Informationstechnik und verantwortete ab 2009 als Mitglied der Geschäftsführung der Fidelity Information Services KORDOBA die Ressorts Ressorts Sales und Professional Services. Margit Cabolet ist Bankfachwirtin. 

Dr. Lothar Ludwig

Dr. Lothar Ludwig

Vorstand

Dr. Lothar Ludwig ist seit Juli 2017 Mitglied des Vorstands und verantwortet die Business Units Automotive & Technology und Travel, Transport & Logistics. Er ist seit November 2014 bei PENTASYS und seit Beginn 2015 Leiter der Business Unit Automotive & Technology. Zuvor war er mit der Geschäftsleitung der Vision iT media, einer Stuttgarter IT-Beratung betraut, in der er seit 2001 als Berater, Team- und Abteilungsleiter fungierte. Dr. Lothar Ludwig studierte an den Universitäten Kaiserslautern und Tübingen Informatik und promovierte an der Universität Tübingen auf dem Gebiet der künstlichen neuronalen Netze.

Thomas Worofsky

Thomas Worofsky

Vorstand

Thomas Worofsky ist seit Juli 2017 Mitglied des Vorstands und verantwortet die Business Unit Cross Industries, den übergreifenden Sales Support und die interne IT. Er ist seit 2004 bei PENTASYS und hat dort maßgeblich den Bereich Sales auf- und ausgebaut. 1994 war er als Account Manager bei Siemens Nixdorf für die Branchen EVU, Industrie und Handel tätig. Im Jahr 1999 stieg er bei CSC Ploenzke als Managementberater und im Projektvertrieb ein. Thomas Worofsky ist Datenverarbeitungskaufmann und hat eine Zusatzausbildung zum Fachberater Softwaretechniken.

Eckhard Bahle

Eckhard Bahle

Executive Manager

Eckhard Bahle ist Executive Manager bei der PENTASYS AG und verantwortet innerhalb der Geschäftsleitung unter anderem den Bereich Marketing. Zuvor leitete er gemeinsam mit Günter Wildner den Bereich Competence & Delivery Services. Eckhard Bahle startete seine Karriere 1996 bei PENTASYS. Seit 2005 ist er Solution Line Manager für Java, Microsoft und Oracle und verfügt seit 2010 über Gesamtprokura als Vice President. Von 2012 bis 2014 leitete er die Business Unit Telecommunication & Media. Er studierte Elektrotechnik/Datentechnik.

Michael Falter

Michael Falter

Key Account- und Business Development Manager

Michael Falter ist seit 2012 Key Account- und Business Development Manager für zwei Top-Kunden der PENTASYS und verfügt seit 2010 über Gesamtprokura als Vice President. Seit 2008 hat er als Solution Line Manager für Projekt- und Qualitätsmanagement diesen Bereich maßgeblich ausgebaut. Vor seinem Einstieg 2001 bei PENTASYS war er als Projekt- und Qualitätsmanager im Bereich Lösungsentwicklung bei debis Systemhaus tätig. Michael Falter startete 1994 als IT-Berater im Bereich Portierung bei NEMETSCHEK Programmsysteme GmbH. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der FH Augsburg.

Viktor Frank

Viktor Frank

Leitung Business Unit Financial Services

Viktor Frank leitet zusammen mit Margit Cabolet seit Januar 2017 die Business Unit Financial Services. Seit Mai 2007 ist er für PENTASYS tätig und begleitete in unterschiedlichen Rollen diverse Kundenprojekte sowie den Ausbau der Business Unit Financial Services. Viktor Frank ist gelernter Fachinformatiker und studierte an der VWA Nürnberg und pFH Göttingen.

Holger Wichert

Holger Wichert

Leitung Business Unit Travel, Transport & Logistics

Holger Wichert leitet seit 2016 die Business Unit Travel, Transport & Logistics. Er ist seit 2009 bei PENTASYS, zunächst als Senior Quality Consultant und seit 2012 als Line- und Projektmanager. Er startete seine Karriere 1999 als IT-Berater bei GE Energy Germany und unterstützte dort erfolgreich viele unterschiedliche Projekte. Er studierte Geographie in Mainz und Edinburgh.

Günter Wildner

Günter Wildner

Leitung Business Unit Cross Industries

Günter Wildner leitet zusammen mit Wolfgang Buchner die Business Unit Cross Industries. Seit Anfang 2016 leitete er zusammen mit Eckhard Bahle den Bereich Competence und Delivery Services. Davor war er bei PENTASYS für den Bereich Delivery verantwortlich und hat diesen seit Anfang 2012 erheblich ausgebaut. Nachdem er unter anderem in leitenden Positionen bei der Antares Computerhandels GmbH und COM Computer GmbH tätig war, kam er 1998 zur PENTASYS. Günter Wildner studierte Wirtschaftsinformatik am Control Data Institut.

Wolfgang Buchner

Wolfgang Buchner

Leitung Business Unit Cross Industries

Wolfgang Buchner leitet seit Januar 2019 zusammen mit Günter Wildner die Business Unit Cross Industries. Davor war er über 18 Jahre als Mitbegründer des zum 1.1.2019 integrierten Unternehmens eSolve AG als Bereichsleiter und IT-Berater mit dem Schwerpunkt IT Infrastrukturen und Infrastruktur-Management tätig. Wolfgang Buchner studierte Informatik an der FH Rosenheim und begann seine Karriere als Software-Entwickler für Embedded Systems und später als Führungskraft und Verantwortlicher für die Enterprise-Serversysteme bei der Hypo- und späteren HypoVereinsbank.

Dr. Harald Haller

Dr. Harald Haller

Key Account Manager Automotive

Dr. Harald Haller ist seit Juli 2018 Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet das internationale Sourcing als Key Account Manager im Automotive-Bereich. Er ist seit November 2015 bei PENTASYS. Zuvor war er Business Unit Manager und Direktor Business Development bei Zühlke sowie Geschäftsbereichsleiter bei Capgemini. Seit 1997 ist er als Berater, Projektleiter und Bereichsleiter tätig. Dr. Harald Haller studierte an der TU München und University of California in Santa Barbara Mathematik und Physik und promovierte an der TU München auf dem Gebiet der angewandten Numerik und Werkstofftechnik.

Heinrich Zierl

Heinrich Zierl

Executive Manager

Heinrich Zierl ist seit Januar 2019 verantwortlich für den Aufbau des Geschäfts in der Schweiz. Davor war er Gründer und über 17 Jahre Vorstand und Partner des zum 1.1.2019 integrierten Unternehmens eSolve AG und hier insbesondere als Account Manager im Automotive Umfeld tätig.

Heinrich Zierl studierte Informatik an der TUM München und begann seine Karriere als Entwickler, Projektleiter, Systemintegrator und Führungskraft bei der Hypo- und späteren HypoVereinsbank.

Frank Eiberle

Frank Eiberle

Leitung Business Unit Automotive München

Frank Eiberle leitet seit Januar 2019 zusammen mit Stefan Kluge die Business Unit Automotive München. Davor war er über 17 Jahre Partner des zum 1.1.2019 integrierten Unternehmens eSolve AG und als IT-Berater, agiler Coach und Trainer sowie Abteilungs- und Bereichsleiter tätig. Frank Eiberle studierte Informatik an der TUM München und begann seine Karriere als Entwickler, Projektleiter, Systemintegrator und Führungskraft bei der Hypo- und späteren HypoVereinsbank.

Stefan Kluge

Stefan Kluge

Leitung Business Unit Automotive München

Stefan Kluge leitet seit Januar 2019 zusammen mit Frank Eiberle die Business Unit Automotive München. Davor war er über 15 Jahre Partner des zum 1.1.2019 integrierten Unternehmens eSolve AG und als IT-Berater, Trainer sowie Team- und  Abteilungsleiter tätig. Zuvor war er drei Jahre lang Geschäftsführer in der von ihm gegründeten Firma Wubsch Consulting im Bereich Content Management Systeme. Stefan Kluge studierte Informatik und absolvierte anschließend das Arbeitswissenschaftliche Aufbaustudium (AWA) an der TUM München. Er begann seine Karriere als Entwickler, Projektleiter und Systemintegrator bei der Hypo- und späteren HypoVereinsbank.